Rezept Eierlikör-Eier

Rezept Eierlikör-Eier

Zutaten Füllung
170g Eierlikör
250g weiße Schokolade
50g weiche Butter

Zutaten Hülle
45 Osterei Hohlkörper Weiß
200g Weiße Kuvertüre für den Überzug

Zubereitung
Eierlikör in einem kleinen Topf kurz aufkochen, dann die Kuvertüre dazugeben und vorsichtig rühren, bis die Kuvertüre aufgelöst ist. Dann die Butter unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und dann in die 45 Pralinenschalen füllen.

Die Rohlinge werden dann in temperierter weißer Kuvertüre getaucht und auf Butterbrotpapier abgelegt. Unsere Eier haben wir mit temperierter Vollmilch Kuvertüre "filliert", dazu haben wir die temperierte Vollmilch Kuvertüre in eine Spritztüte aus Butterbrotpapier gefüllt und damit Streifen aus Schokolade auf die Eier aufgemalt. Hier eine Anleitung wie man Spritztüten selber herstellt: Einfach den Link kopieren und in einem neuen Fenster öffnen: http://www.youtube.com/watch?v=U8DEqyEzYX4

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept von Karin Ebelsberger