Pralinen Hohlkörper selber gießen

Pralinen Hohlkörper selber gießen
Vorteile von Pralinenwerkzeug.de
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
0,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1-2 Wochen

  • PWZ10591
Bevor Sie mit dem Pralinen-Hohlkörper selbst gießen loslegen Nach dem Schmelzen der... mehr
Produktinformationen "Pralinen Hohlkörper selber gießen"

Bevor Sie mit dem Pralinen-Hohlkörper selbst gießen loslegen

Nach dem Schmelzen der Kuvertüre wird diese in eine Pralinenform gegossen. Wichtig ist, dass die Kuvertüre korrekt temperiert wurde. Sonst lösen sich die Pralinen nur sehr schwer aus der Form. Mit einer unseren Pralinenformen können Sie professionelle Pralinen ganz einfach selber machen. Wir bieten Ihnen dabei eine große Auswahl an Pralinenformen aus PVC, Polycarbonat und Silikon! Die Arbeitsabläufe sind für alle Materialien identisch.

Bevor Sie eine Pralinenform benutzen sollten sie diese gründlich und rückstandslos reinigen. Dafür waschen Sie die Formen am besten mit Wasser und Reinigungsmittel aus, Trocknen die Form und polieren diese zum Schluss noch mit etwas Watte.

Pralinen Hohlkörper selbst gießen

Um selber Pralinenhohlkörper herzustellen geben Sie einfach die temperierte Kuvertüre in die Pralinenform, bis ganz an den oberen Rand. Am besten verwenden sie eine Plastikfolie oder Backpapier als Unterlage. Dann können sie die übergelaufene Kuvertüre abziehen und wiederverwenden! Dann klopfen Sie die Pralinenform leicht auf den Tisch, damit etwaige Luftbläschen entweichen können. Danach drehen Sie die Form um und lassen die Kuvertüre wieder aus der Form fließen. Die überflüssige Kuvertüre am besten mit einer Palette abziehen und die Kuvertüre einige Minuten lang aushärten lassen. Danach können überschüssige Schokoladenreste mit einem Messer oder Spachtel von der Pralinenform entfernt werden. Lassen Sie das Ganze noch etwas ruhen und schon sind die Pralinenholkörper fertig! Die so entstandenen Pralinenhohlkörper können nun nach Ihren Vorlieben befüllt werden.

Schritt für Schritt Anleitung:

1. Pralinenformen vor gebraucht gründlich reinigen

2. Die temperierte Kuvertüre in die Pralinenform geben

3. Übergelaufene Kuvertüre abziehen und wiederverwenden

4. Lufteinschlüsse mit leichtem Klopfen entfernen

5. Form umdrehen und Kuvertüre aus der Form fließen lassen

6. Die überflüssige Kuvertüre abziehen/entfernen

7. Die Kuvertüre einige Minuten aushärten lassen

Weiterführende Links zu "Pralinen Hohlkörper selber gießen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pralinen Hohlkörper selber gießen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pralinenform "Halbkugel KLEIN" Pralinenform "Halbkugel KLEIN"
19,90 € *

Sofort lieferbar

Pralinenhohlkörper Zartbitter 63 Pralinen Hohlkugeln Zartbitter
Inhalt 63 Stück (0,09 € * / 1 Stück)
5,90 € *

Sofort lieferbar

Champagner Trüffel Champagner Trüffel
0,01 € *

1-2 Wochen

Butter-Kirsch Ecken Butter-Kirsch Ecken
0,01 € *

1-2 Wochen

Pralinen & Konfekt Pralinen & Konfekt
8,99 € *

Sofort lieferbar

Pralinengitter 30x30cm Pralinengitter 30x30cm
9,90 € *

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen