Trüffelpralinen veredeln

Trüffelpralinen veredeln
Vorteile von Pralinenwerkzeug.de
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
0,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1-2 Wochen

  • PWZ10596
Wir möchten Ihnen mit dieser Anleitung ein paar Tipps geben wie Sie Ihre Trüffelpralinen... mehr
Produktinformationen "Trüffelpralinen veredeln"

Wir möchten Ihnen mit dieser Anleitung ein paar Tipps geben wie Sie Ihre Trüffelpralinen veredeln können und was es dabei zu beachten gibt. Am besten probieren Sie es mal aus.  Alle Produkte die zum Trüffelpralinen veredeln benötigt werden, können Sie ganz einfach in unserem Shop finden. Viel Spaß!

Der Klassiker - Geigelte Trüffel selber machen

Geigelte Trüffel selber machen ist eigentlich nicht schwer, aber aus eigener Erfahrung können wir sagen, ein paar Sachen solle man dabei schon beachten um perfekte „Igel“ zu bekommen.

Was braucht man zum Trüffelpralinen veredeln? Als Grundausstattung am besten ein Pralinengitter, Pralinengabeln und etwas Backpapier.

Am besten stellt man das Pralinengitter auf ein großes Stück Backpapier. Das erleichtert deutlich die spätere Reinigung der Arbeitsfläche. Außerdem kann damit ganz einfach die runtergelaufene Kuvertüre abgekratzt und wiederverwendet werden.

Trüffelpralinen „igeln“, Igelspitzen oder Igelstacheln für Trüffel machen, das sind nur unterschiedliche Bezeichnungen für das gleiche Verfahren. Also davon nicht verwirren lassen.

Um Trüffel zu „igeln“ werden, je nachdem was verwendet wird,  die Trüffelhohlkörper oder die handgerollten Trüffelkerne, am besten in eine große Schüssel temperierter Kuvertüre getaucht. Heben sie die Trüffelpralinen dann mit einer Pralinengabel aus dem Kuvertürebad und lassen diese kurz abtropfen. Dabei sollen die Pralinen nicht abgesetzt werden, klopfen sie am besten vorsichtig die überflüssige Kuvertüre am Schüsselrand ab. Dann werden die frisch überzogenen Trüffel auf dem Pralinengitter abgelegt. Dort werden die Trüffel dann, am besten mit einer Pralinengabel, hin und her gerollt, bis sich Igel-Spitzen bilden. Dabei sollten sie die Trüffelpralinen niemals zu lange auf dem Gitter liegen lassen. Auch wenn die fälschliche Bezeichnung als „Abtropfgitter“ anderes vermuten lässt. Die Pralinen kleben dabei fest und brechen, wenn man sie vom Gitter nehmen möchte! Nehmen sie die Trüffel nach dem hin- und her rollen vom Pralinengitter runter und legen diese zum Trocknen und Ruhen auf Backpapier.

Am besten warten sie mit dem Rollen auf dem Gitter einen kurzen Moment bis die Kuvertüre auf dem Trüffel nicht mehr ganz so flüssig ist. Sonst kann es passieren, dass die Igelstacheln gleich wieder verlaufen. Die Kuvertüre sollte am besten etwas Zähflüssig sein.

Tipp: Wenn sie kein Pralinengitter haben, können Sie die Trüffel auch behelfsweise mit zwei Gabeln „igeln“.

 

Trüffeloberfläche weiter veredeln

Neben dem Trüffel „igeln“ sind ihrer Kreativität keine in Sachen Pralinenveredelung kaum Grenzen gesetzt. Ein paar Vorschläge von Uns wie Sie Ihre Trüffeloberfläche weiter veredeln können: 

Trüffel mit einem glatten Kuvertüre Überzug: Lassen sie die Trüffel-Kugel nach dem Kuvertürebad am besten auf Backpapier ruhen und trocknen. Die können dann beliebig weiter verfeinert werden. Drücken sie z.B. sanft eine Pistazie oder Haselnuss oben auf die Praline. Einfach, schlicht aber wirkungsvoll. Verwenden Sie zum Trüffelpralinen veredeln am besten Streudekore, kandierte Blüten, Glanzpuder und vieles mehr!

Oder Wälzen sie die Trüffelpralinen, die frisch aus dem Kuvertürebad kommen, alternativ, einfach in Pulver oder feinen Stückchen. Dafür eignen sich z.B. Kakaopulver, Puderzucker, diverse Frucht- und Glanzpuder oder sehr fein gemahlene Nüsse. Am besten füllt man dazu Pulver in eine große Schüssel und rollt darin die einzelnen Trüffelkugeln hin und her bis die ganze Trüffel-Oberfläche bedeckt ist. Optional können sie die Trüffelpralinen auch noch in einem feinen Sieb umher rollen um somit überschüssiges Pulver zu entfernen. Danach sollten die Trüffel vorsichtig auf Backpapier gesetzt werden und langsam bei Zimmertemperatur runterkühlen, bevor sie in den Kühlschrank kommen. 

Weiterführende Links zu "Trüffelpralinen veredeln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Trüffelpralinen veredeln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schokoladenform "Tafel 30 Stück" Schokoladenform "Tafel 30 Stück"
3,90 € *

Sofort lieferbar

Pralinenhohlkörper Zartbitter 63 Pralinen Hohlkugeln Zartbitter
Inhalt 63 Stück (0,09 € * / 1 Stück)
5,90 € *

Sofort lieferbar

Butter-Kirsch Ecken Butter-Kirsch Ecken
0,01 € *

1-2 Wochen

Champagner Trüffel Champagner Trüffel
0,01 € *

1-2 Wochen

Valrhona Eclat d'Or Knusper 50g Valrhona Eclat d'Or Knusper 50g
Inhalt 50 Gramm (5,80 € * / 100 Gramm)
2,90 € *

Sofort lieferbar

Silikonmatte für Pralinenböden und Deko-Chips - oval Silikonmatte für Pralinenböden und Deko-Chips -...
19,90 € *

Sofort lieferbar

Kakaobutter Kakaobutter Chips 250 g
Inhalt 250 Gramm (2,76 € * / 100 Gramm)
6,90 € *

Sofort lieferbar

Fruchtpulver Kirsch für Pralinen Fruchtpulver Kirsche
Inhalt 25 Gramm (11,60 € * / 100 Gramm)
2,90 € *

Sofort lieferbar

250g Mandelnougat hell 250g Lubeca Mandelnougat hell
Inhalt 250 Gramm (1,96 € * / 100 Gramm)
4,90 € *

Sofort lieferbar

Pralinenform "Perle" Pralinenform "Perle"
4,90 € *

Sofort lieferbar

Carreeschalen Vollmilch 60 Carreeschalen (gemischte Sorten)
Inhalt 60 Stück (0,12 € * / 1 Stück)
ab 6,90 € *

Sofort lieferbar

Temperiergerät 0,8 Liter Temperiergerät 0,8 Liter
34,90 € *

Sofort lieferbar

Pralinengitter 30x30cm Pralinengitter 30x30cm
9,90 € *

Sofort lieferbar

Caipirinha Pralinen Caipirinha Pralinen
0,01 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen