Rezept für Passionsfrucht Pralinen

Rezept für Passionsfrucht Pralinen
Eine fruchtige Verführung ist diese selbstgemachte Praline für Liebhaber exotischer Früchte!... mehr
Produktinformationen "Rezept für Passionsfrucht Pralinen"

Eine fruchtige Verführung ist diese selbstgemachte Praline für Liebhaber exotischer Früchte!

Sie benötigen außerdem:

Wasserbad, Schneidbrett und scharfes Messer, kleiner Topf, Pürierstab, Dosierflasche oder Spritzbeutel , Winkelpalette

Zubereitung der Passionsfrucht Pralinen:

Für die Füllung:

  • Sahne erwärmen und vom Herd nehmen
  • Fruchtpulver zugeben und mit dem Pürierstab gut vermischen
  • Gekackte weiße Kuvertüre in der Sahne schmelzen

 

Hohlkörper füllen:

  • Masse unter gelegentlichem Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Füllung darf nicht zu warm sein, um die Ovalschalen nicht zu schmelzen.
  • Abgekühlte Masse in einen Spritzbeutel oder eine Dosierflasche füllen und damit die Ovalschalen füllen. Bitte nur knapp bis unter den Rand füllen, damit sich die Pralinen später gut verschließen lassen.
  • Gefüllte Hohlkörper ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen, damit sich die Füllung setzen kann

 

Hohlkörper verschließen:

  • Kuvertüre schmelzen und temperieren
  • Kuvertüre auf die Ovalschalen geben und zügig mit einem Spachtel verstreichen
  • Sofort die Transferfolie auflegen und glattstreichen
  • Kuvertüre fest werden lassen
  • Trägerfolie abziehen
  • Pralinen aus dem Blister lösen
  • Überstehende Kuvertürereste vorsichtig abbrechen

 

Tipp:

  • Wenn Sie verschiedene Transferfolien verwenden wollen, schneiden Sie den Blister mit den gefüllten Ovalschalen vor dem Verschließen auseinander und schneiden auch die Transferfolien entsprechend zurecht. Das hat auch den Vorteil, dass Sie beim Verschließen der Pralinen nicht ganz so schnell arbeiten  müssen.
  • Achten Sie beim Auflegen der Transferfolie unbedingt darauf die bedruckte Seite auf die Kuvertüre zu legen. Nur so kann das Muster auf die Pralinen übertragen werden.
Weiterführende Links zu "Rezept für Passionsfrucht Pralinen"
Zutaten (für 63 Stück): 180 g Schlagsahne 90g weiße Kuvertüre 25g Fruchtpulver... mehr

Zutaten (für 63 Stück):

180 g Schlagsahne

90g weiße Kuvertüre

25g Fruchtpulver Passionsfrucht

100g Zartbitterkuvertüre

63 Ovalschalen, Zartbitter

Transferfolie (evtl. mehrere verschiedene)

Rezept für Mango Pralinen Rezept für Mango Pralinen
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Erdbeer-Trüffel Rezept für Erdbeer-Trüffel
0,99 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen