Rezept für Keks-Konfekt

Rezept für Keks-Konfekt

Zutaten (24 Stück):

250g weiße Kuvertüre

120g Frischkäse

20 Kekse (am besten Oreo)

Schokostreusel

 

Sie benötigen außerdem: Pürierstab,  Wasserbad, Pralinengabel, Butterbrotpapier... mehr
Produktinformationen "Rezept für Keks-Konfekt"

Sie benötigen außerdem:

Pürierstab,  Wasserbad, Pralinengabel, Butterbrotpapier

 

Zubereitung des Keks Konfekts:

 

  • Frischkäse und Kekse fein pürieren
  • Masse mit den Händen zu 24 gleichmäßigen Kugeln formen
  • Kugeln 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen
  • Kuvertüre temperieren
  • Die Trüffel mit der Pralinengabel in die Kuvertüre tauchen
  • Abtropfen lassen
  • Konfekt auf Butterbrotpapier ablegen
  • Mit Schokostreuseln dekorieren

Tipp:

  • Damit keine Füßchen durch überschüssige Kuvertüre an Ihren Pralinen entstehen, tupfen Sie die Praline auf der Gabel mehrmals knapp auf die Oberfläche der Kuvertüre. Dadurch wird weitere überschüssige Kuvertüre abgegeben. Mit ein wenig Übung werden Ihre selbstgemachten Pralinen sicher immer schöner.

 

Weiterführende Links zu "Rezept für Keks-Konfekt"
Rezept für Mango Pralinen Rezept für Mango Pralinen
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Erdbeer-Trüffel Rezept für Erdbeer-Trüffel
0,99 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen