Rezept für Lolli Monster

Rezept für Lolli Monster

Zutaten (45 Stück):

100ml Sahne

200g Vollmilchkuvertüre

20g Himbeerfruchtpulver

45 Pralinen Hohlkörper, weiß

250g weiße Kuvertüre

50g Zartbitterkuvertüre

Perfekt für die Halloweenparty sind die selbstgemachten Lolli Monster. Lustig oder gruselig.... mehr
Produktinformationen "Rezept für Lolli Monster"

Perfekt für die Halloweenparty sind die selbstgemachten Lolli Monster. Lustig oder gruselig.

Sie benötigen außerdem:

Temperiergerät/Wasserbad, Topf, Schneidbrett und scharfes Messer, Spritzbeutel/Dosierflasche, Spritzbeutel aus Papier, 45 Lollistiele,

Zubereitung der Lolli Monster:

Für die Füllung:

  • 200g Vollmilchkuvertüre hacken
  • Sahne kurz aufkochen und vom Herd nehmen
  • heißen Sahne über die Kuvertüre geben und diese unter Rühren schmelzen
  • Fruchtpulver zugeben und untermischen

Hohlkörper füllen:

  • Masse unter gelegentlichem Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Füllung darf nicht zu warm sein, um die Hohlkörper nicht zu schmelzen.
  • Abgekühlte Masse in einen Spritzbeutel oder eine Dosierflasche füllen und damit die Hohlkörper füllen. Bitte nur knapp bis unter den Rand füllen, damit sich die Pralinen später gut verschließen lassen.
  • Gefüllte Hohlkörper ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen, damit sich die Füllung setzen kann
  • Lollistiel hineinstecken

 

Hohlkörper verschließen:

  • Weiße  Kuvertüre schmelzen und temperieren. Anschließend etwa 30g der Kuvertüre in eine Spritztüte aus Papier füllen und die Hohlkörper mit einem kleinen Tupfen Kuvertüre schließen
  • Kuvertüre komplett aushärten lassen

Hohlkörper umhüllen:

  • Die Pralinenlollis in die Kuvertüre tauchen
  • Abtropfen lassen
  • Praline zum Trocknen in ein Glas stellen oder auf ein Backpapier abstellen (dann haben die Monster einen flachen Kopf)

Verzieren:

  • Zartbitterkuvertüre temperieren
  • In eine kleine Spritztüte (mit kleiner Öffnung) aus Papier füllen
  • Den Monstern Gesichter aufmalen

Tipp:

  • Sie können die Füllung auch mit weißer oder Zartbitterkuvertüre machen, dann benötigen Sie nur zwei Kuvertüresorten.
  • Auch beim Fruchtpulver lässt sich variieren.
Weiterführende Links zu "Rezept für Lolli Monster"
Weihnachtliche Bruchschokolade Weihnachtliche Bruchschokolade
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept  gefüllter Nikolaus Rezept gefüllter Nikolaus
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Bruchschokolade mit Herz Rezept für Bruchschokolade mit Herz
0,01 € *

1-2 Wochen

Bruchschokolade mit Struktur Bruchschokolade mit Struktur
0,01 € *

1-2 Wochen

Pina Colada Eier Pina Colada Eier
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Ananas Hasen Rezept für Ananas Hasen
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Eierlikör Eier Rezept für Eierlikör Eier
0,97 € *

1-2 Wochen

Rezept für Nougat Nüsse Rezept für Nougat Nüsse
0,02 € *

1-2 Wochen

Graffiti Bruchschokolade Graffiti Bruchschokolade
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für zweifarbige Sterne Rezept für zweifarbige Sterne
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Lebkuchen Sterne Rezept für Lebkuchen Sterne
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Spekulatius Tannen Rezept für Spekulatius Tannen
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Süße Kürbisse Rezept für Süße Kürbisse
0,10 € *

1-2 Wochen

Rezept für Limoncello Trüffel Rezept für Limoncello Trüffel
0,01 € *

1-2 Wochen

Frische Erdbeerschokolade mit Stückchen Frische Erdbeerschokolade mit Stückchen
0,01 € *

1-2 Wochen

Rezept für Mandel Inspiration Rezept für Mandel Inspiration
0,01 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen