Rezept für Zimt Schnittpralinen

Rezept für Zimt Schnittpralinen

Zutaten:

520g Weiße Kuvertüre

150g Sahne

100g Butter

20g Puderzucker

3TL Zimt

Mark einer Vanilleschote

Ihre selbstgemachten Schnittpralinen können Sie ganz nach Belieben in Form bringen. Rechtecke,... mehr
Produktinformationen "Rezept für Zimt Schnittpralinen"

Ihre selbstgemachten Schnittpralinen können Sie ganz nach Belieben in Form bringen. Rechtecke, Quadrate, Rauten- ganz nach Ihrem Geschmack.

Sie benötigen außerdem:

Schüssel, Schneidbrett und scharfes Messer, Backrahmen (20x20 cm), Butterbrotpapier, Spachtel

 

Zubereitung der Zimt Schnittpralinen:

Vorbereitung:

  • Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben
  • Backrahmen mit Butterbrotpapier auslegen

 

  • Sahne aufkochen und vom Herd nehmen
  • Vanillemark, Butter und Zimt zugeben und alles gut mischen
  • Sahnemischung über die Kuvertüre geben und diese schmelzen
  • Masse in einen Backrahmen füllen und glatt streichen
  • Masse an einem kühlen Ort mindestens 4 Stunden ruhen lassen

 

  • Nach dem Aushärten den Backrahmen entfernen und die Masse in mundgerechte Stücke schneiden
  • Schnittpralinen in einer Zimtzucker Mischung wälzen
Weiterführende Links zu "Rezept für Zimt Schnittpralinen"
Rezept für Mandel Inspiration Rezept für Mandel Inspiration
0,01 € *

1-2 Wochen

Pina Colada Eier Pina Colada Eier
0,01 € *

1-2 Wochen

Pralinen veredeln Pralinen veredeln
0,99 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen