Fruchtpulver selber herstellen

Zutaten   Früchte Ihrer Wahl, hier: Bananen Zitronensaft Zubereitung   Die... mehr
Produktinformationen "Fruchtpulver selber herstellen"
Zutaten 

Früchte Ihrer Wahl, hier: Bananen
Zitronensaft

Zubereitung 
Die Früchte in sehr dünne Scheiben schneiden, dann trocknen sie schneller.

Falls Sie tiefgekühlte Himbeeren oder Erdbeeren nehmen, lassen Sie die auftauen und in einem Sieb abtropfen. Den abgetropften Saft können Sie mit Mineralwasser oder Prosecco mischen, schmeckt lecker und erfrischend!

Die Früchte nun in eine Schüssel geben, Zitronensaft drüberträufeln und vermischen. Das sorgt dafür, dass die Früchte beim Trocknen ihre Farbe behalten.

Nun verteilen Sie die Stückchen auf einem Backblech oder im Dörrautomaten und lassen sie bei ca. 60°C stundenlang trocknen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Das merken Sie daran, dass sich die Früchte brechen lassen. Solange sie sich noch biegen lassen, sind sie nicht trocken genug.

Wenn die Fruchtstücke absolut trocken sind, können Sie sie in einer elektrischen Kaffeemühle fein mahlen.

Wenn die Früchte total trocken waren und ordentlich luftdicht und ohne Licht aufbewahrt werden, ist das Pulver mindestens 6 Monate haltbar.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept von Karin Ebelsberger

Ein Beispiel für die Ergiebigkeit: 3000g, also 3 Kilo, gefrohrerne Erdbeeren ergaben nach 2 Tagen trocknen 220g Pulver. 

 

Weiterführende Links zu "Fruchtpulver selber herstellen"
Rezept für Erdbeer-Trüffel Rezept für Erdbeer-Trüffel
0,99 € *

1-2 Wochen

Rezept für Eierlikör Eier Rezept für Eierlikör Eier
0,99 € *

1-2 Wochen

Rezepte für Cognac Kaffee-Eier Rezepte für Cognac Kaffee-Eier
0,99 € *

1-2 Wochen

Zuletzt angesehen